Mein heutiger Tag war ziemlich langweilig. Am Morgen aß ich Frühstück - Müsli mit Milch und ich trank Kaffee. Nach dem Frühstück duschte ich mich, putzte meine Zähne und zog mich an. Danach ging ich weg. Ich stieg in die Straßenbahn Linie 1 ein und damit fuhr ich in die Hochschule. Nach der dritten interessanten Vorlesung fuhr ich zum Mittagessen nach Hause. Während des Essens sah ich fern. Die Nachrichten, die ich mir ansah, betrafen Tinky Winky von Teletubbies. Deshalb ging ich mit meiner Freundin lang spazieren. Während des Spazierganges auf Jasne Blonia sprachen wir über die Prüfungszeit. Als ich nach Hause zurückkehrte, las ich das Buch von Lauren Weisberger, Der Teufel trägt Prada. Um 22 Uhr badete ich mich, stellte den Wecker ein und ging schlafen. So sehen die langweiligen Tage meines Lebens aus. Ich habe den Eindruck, dass die Zeit mir zwischen den Fingern zerrinnt. Ich muss es unbedingt ändern!

Polecamy publikacje dotyczące języka niemieckiego - zobacz