Ich heiße Karin und bin 16 Jahre alt. Ich besuche das XII. allgemeinbildende Lyzeum in Warschau. Jetzt lerne ich in der zweiten Klasse mit erweitertem Deutschunterrichtprogramm. In der Klasse sind 12 Jungen und 19 Mädchen. Neben Deutsch lernen wir auch die zweite Fremdsprache Englisch. Ich mag jedoch Englisch nicht. Deutsch gefällt mir viel besser und wir haben auch einen tollen Lehrer, der uns diese Sprache sehr gut beibringt.

Unsere Klasse gehört zu den besten Klassen in der Schule. Die Mitschüler verstehen sich auch gut und helfen einander. Einmal im Jahr organisieren wir einen Klassenausflug. Im vergangenen Jahr sind wir nach Zakopane gefahren. In diesem Jahr planen wir einen Ausflug ins Ausland. Deutschland wäre unser Traumland. Wir sind jedoch noch nicht sicher, wohin wir diesmal fahren werden. Die Personen in der Klasse lernen sehr gut, die Durchschnittsnote betrug im vorigen Jahr fast 4,4.

Die Lehrer sind bei uns sehr sypmathisch und sie sind vor allem wirkliche Spezialisten in ihren Fächern. Das finde ich am wichtigsten. Ich mag Deutsch sehr, außerdem interessiere ich mich für Geschichte. Die Geschichte des antiken Roms finde ich äußerst spannend. Das schwierigste Schulfach ist Mathematik für mich. Bei Problemem kann ich jedoch immer auf Hilfe meiner Freunde zählen.

In der Klasse habe ich viele Freunde. Wir treffen uns nicht nur in der Schule, sondern auch danach verbringen wir viel Zeit gemeinsam. In Warschau gibt es sehr viele Plätze, wo man die Zeit interessant verbringen kann. Wir gehen oft ins Kino oder in die Disco. Ich mag meine Klasse und fühle mich hier ganz gut.

Polecamy publikacje dotyczące języka niemieckiego - zobacz